Erlass oder Erstattung

19. Mai 2016

Es kann vorkommen, dass von den Zollbehörden Einfuhr- oder Ausfuhrabgaben angefordert werden, die nicht oder nicht in voller Höhe gesetzlich geschuldet sind. Dies kann verschiedene Ursachen haben, z.B. Schreib- oder Rechenfehler im Abgabenbescheid oder die Anwendung zu hoher Abgabensätze.
Durch den Erlass bzw. die Erstattung des zu viel angeforderten Betrages kann die unzutreffende Abgabenfestsetzung nachträglich wieder korrigiert werden.

Copy link
Powered by Social Snap