Kontingent

19. Mai 2016

Waren für die ein (Zoll-)Kontingent festgelegt wurde, können nur bis zu einer bestimmten Menge bzw. bis zu einem bestimmten Wert (Kontingentsgrenze) oder innerhalb eines festgelegten Zeitraumen (Kontingentszeitraum) mit geminderten Zollsätzen eingeführt werden.

Die eingeführten Mengen werden genau überwacht. Die Verwaltung der Kontigentsmengen erfolgt entweder über Lizenzen (Lizenzkontingent) oder über das sogenannte Windhundverfahren (first come, first served).

Copy link
Powered by Social Snap