Unser Glossar



Präferenznachweis

Export

Ein Präferenznachweis oder Präferenzpapier ist ein Dokument, das den Status einer Ware mit präferenziellem Ursprung im Hinblick auf die Gewährung von Zollpräferenzen nachweist.

zum Glossarbeitrag

Reverse-Charge-Verfahren

Die Umkehrung der Steuerschuldnerschaft (int.: Reverse-Charge) ist eine Spezialregelung im Umsatzsteuerrecht, nach der nicht der leistende Unternehmer, sondern der Leistungsempfänger die Umsatzsteuer zu entrichten hat.

zum Glossarbeitrag

Rückwarenabfertigung

Import

„Rückwaren“ sind Waren, die aus dem Zollgebiet der Union ausgeführt werden und deren Wiedereinfuhr bereits im Zeitpunkt der Ausfuhr beabsichtigt ist oder deren Wiedereinfuhr …

zum Glossarbeitrag

SIS-Nr.

Die webbasierte Schiffsauskunft SIS Info liefert Ihnen die Reisedaten über alle Containerschiffe aus und nach Bremerhaven. Damit wir eine BHT Referenz oder B-/Z-Nummer erstellen …

zum Glossarbeitrag

SumA – Summarische Anmeldung

Import

Bei der summarischen Anmeldung (SumA) handelt es sich um eine warenbezogene Erklärung. Sie ist grundsätzlich von der Person abzugeben, die die Ware körperlich in …

zum Glossarbeitrag

T1

Transit

Eine Versandanmeldung (auch: Versandschein) ist ein Begleitpapier beim grenzüberschreitenden Warentransport. Eine T1 wird zur Beförderung von Nichtunionswaren innerhalb der EU verwendet. Das Versandverfahren muss elektronisch (via NCTS) eröffnet werden. Bei der …

zum Glossarbeitrag

T2

Transit

regelt unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen Interessen der am Außenhandel beteiligten Personen die Beförderung von Waren zwischen zwei innerhalb des Zollgebiets der europäischen Union gelegenen …

zum Glossarbeitrag

T2L/T2LF

Export

Die T2L dient als Nachweis des Unionscharakters der Waren. In Fällen bei denen Waren in nicht zum Steuergebiet der Union gehörenden Gebiete oder aus …

zum Glossarbeitrag

Übersiedlungsgut/Erbschaftsgut

Import

Das europäische Zollrecht sieht für den Fall eines Umzugs aus einem Drittland in einen Mitgliedstaat der Europäischen Union unter bestimmten Voraussetzungen die Befreiung von …

zum Glossarbeitrag


Aktuelles!

TECHNISCHE UMSTELLUNG!

Aufgrund einer technischen Umstellung sind wir am Freitag, den
26. Juni 2020 ab 16:00 Uhr nur eingeschränkt erreichbar. Bitte
übermitteln Sie uns Ihre Aufträge an diesem Tag bis spätestens
13:00 Uhr.

Per E-Mail sind wir weiterhin erreichbar.

Telefonisch erreichen Sie unsere Teams unter:
Import/Export: +49 162 74 93 075 und Transit: +49 172 29 76 114.