Zollamtliche Überwachung

19. Mai 2016

Die “zollamtliche Überwachung“ besteht aus allgemeinen Maßnahmen der Zollbehörden mit dem Ziel, die Einhaltung der zollrechtlichen Vorschriften und gegebenenfalls der sonstigen Vorschriften zu gewährleisten, die für Waren gelten, die solchen Maßnahmen unterliegen. (Art. 5, Nr. 27 UZK)

Copy link
Powered by Social Snap