Zolltarifnummer

19. Mai 2016

Statistische Warennummer (Zolltarifnummer) aus dem Warenverzeichnis des Außenhandels.

Bei allen Geschäftsvorgängen mit Lieferung in das Ausland werden Produkte mit der Zolltarifnummer identifiziert, die für den Export achtstellig und für den Import elfstellig ist. Aufgrund der Codierung sind Waren (Dienstleistungen sind ausgeschlossen) in nahezu jedem Land von der Zollbehörde eindeutig zuzuordnen, somit kann der Zoll eine steuerliche Erfassung vornehmen oder Statistiken zu Warenströmen erstellen. Ohne eine Zolltarifnummer ist eine Ausfuhr (Lieferung) in ein anderes Land nicht möglich. Zolltarifnummern haben ihren Ursprung im Harmonisierten System zur Bezeichnung und Codierung von Waren der UN und sind innerhalb der der Welt

Copy link
Powered by Social Snap