Image Placeholder
Mai 19 2016 0

Passive Veredelung

Im Rahmen des passiven Veredelungsverkehrs können vorübergehend aus dem Zollgebiet der Union ausgeführte Unionswaren in einem Drittland Veredelungsvorgängen unterzogen werden und nach Wiedereinfuhr bei vollständiger oder teilweiser Befreiung von Einfuhrabgaben in den zollrechtlich freien Verkehr übergeführt werden.